Über mich…

Ich bin in Unterfranken geboren und

verbrachte meine Kindheit in der Natur des Maintals und in den Weinbergen.

bildschirmfoto-2016-11-22-um-16-41-451969: erster Bühnenauftritt

Der regelmäßige Kirchgang war ebenso selbstverständlich wie die Zeltlager der Jugendgruppe und das streng verbotene „Trampen“ in die nächste Disco.

In der Grundschule durfte ich als einziges Mädchen im Knabenchor singen, nämlich zur Verabschiedung von „Frollein Weidhas“ in die Rente. Ich bin meinem Chorleiter heute noch dankbar, dass er „musische Begabung“ in mir sah und mich förderte. Nach der Schulzeit erlernte ich 1980 erst einmal einen „anständigen“ Beruf. Ich wurde Arzthelferin und arbeitete einige Jahre bei Urologen und Internisten. Danach folgte eine Umschulung zur Krankenschwester in Freiburg im Breisgau.

 

Der Schichtdienst auf der Infektionsabteilung des Kreiskrankenhauses Emmendingen machte mich mutig. Ich wollte meinen Traum verwirklichen und endlich Schauspielerin werden. Ganz entgegen der landläufigen Meinung, dass dies „brotlose Kunst“ sei und ich „Flausen“ im Kopf habe. Mein Freund Udo Lindenberg, der „Panikrocker“ unter den deutschen Musikern und damals schon faszinierender Ausnahme-Künstler, gab mir dazu den letzten Anstoß: „Man lebt nur einmal! Mach dein Ding!“ So zog es mich 1984 zuerst nach Hannover, wo ich mühsam aber unausweichlich Hochdeutsch sprechen lernte, erste Bühnenerfahrung beim Kindertheater sammelte, als Altenpflegerin jobbte und nachts Büros putzte. 1987 zog ich nach Hamburg und begann mit der Schauspielausbildung. Um mich zu finanzieren arbeitete ich als Musikredakteurin und Moderatorin beim Stadtsender Radio Hamburg und moderierte die 5-stündigen Nachtsendungen. Ich kannte alle Songs der 80iger und 90iger. Musik war immer ein ultimativer Kraftgeber für mich.

Schon immer schrieb ich sehr gern: seit meiner frühen Jugend verfasste ich Texte und Stories. Ich machte Seminare in Screenplay Writing und Dramaturgie bei den amerikanischen Profis (Frank Daniel, Don Bohlinger, James Nathan, David Howard) und besuchte Schreibkurse. Schreiben wurde immer wichtiger für mich.

maria-bachmanns-erste-manuskriptfassung-1

1994 wurde ich schlagartig „berühmt“: durch den Werbespot „Dann klappt´s auch mit dem Nachbarn“, den ich textete und konzipierte.

Dies war der Beginn meiner schauspielerischen und schriftstellerischen Laufbahn. Hier meine Vita und mein aktuelles Schauspielvideo.

Trainerin für Ausdruck und Präsenz: Die langjährige Tätigkeit als Schauspielerin vor der Kamera und viele Zusatzausbildungen, die mich als Künstlerin, Autorin und Schauspiel-Dozentin geprägt haben, sowie psychologische Kenntnisse, haben meine Fähigkeiten als Persönlichkeitscoach für Führungskräfte und Privatpersonen ergänzt und bereichert. In dieser Arbeit im geschützten Raum steht die Reflexion und Ausdehnung der eigenen Persönlichkeit im Vordergrund. Der hieraus erweiterte Blick ermöglicht die klare Gestaltung von zukünftiger Lösungs- und Leistungsqualität. Ich bin Sparringspartnerin und Facilitator für Themen, wie öffentlichen Auftritt und Moderation, Persönlichkeitsbildung, Kommunikation, Präsenz- und Ausdruck. Hier das Feedback meiner Kunden und Klienten.

Fortbildungen Schauspiel: Sam Christensen, Cherolyn Franklin, Margie Harber, Los Angeles. Frank Betzelt, Sigrid Andersson, Jan Messutat (Chechov Methode, 10-Block-System, Meisner-Technik, Filmacting, Statusarbeit, Persönlichkeitsprofile).

Fortbildungen: Improtheater (Peter Krempelsetzer), Kommunikation und Meditation, Lösung von Glaubensmustern (Byron Katie, The Work), The Improvisation of Presence (Ruth Zaporah, Santa Fe, USA),  Achtsamkeitstraining, Präsenztraining (Eckhart Tolle, Jon Kabbat-Zinn, Frank Betzelt), Gewaltfreie Kommunikation (Rosenberg), Bewegungstherapie (Edgar Spieker, Gabrielle Roth).

Schön, wenn Sie auf meiner Website Inspiration und Anregungen finden. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir sehen uns im TV oder live bei einem Coaching oder einem Seminar!

Herzlich –

Ihre

Maria Bachmann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.